Eltern

Montessori Kinderhaus MonteDino

Um Ihnen als Eltern an der Entwicklung Ihres Kindes im Kinderhaus Einblicke zu ermöglichen, werden im Herbst und Frühjahr Elternabende stattfinden.

Für die individuelle Betreuung Ihres Kindes ist uns ein guter Austausch zwischen Eltern und Kinderhaus wichtig, dafür laden wir Sie jeweils einmal im Jahr – und bei Bedarf auch öfter zu einem Elterngespräch ein. Diverse Vorträge und Seminare zu Erziehungsthemen und individuelle Beratung ergänzen unsere Kinderhausangebote.

Achtsamer und respektvoller Umgang

  • Bedeutet auf Augenhöhe mit dem Kind kommunizieren.
  • Niemals über das Kind „herfallen“.
  • Reaktion des Kindes abwarten, keine schnellen Bewegungen.
  • Leise und langsam sprechen.
  • Tätigkeiten wie Wickeln, Kleidung öffnen oder schließen, werden immer mit beschreibenden Worten begleitet.
  • Das Kind wird nicht überfordert sondern alters- und entwicklungsentsprechend begleitet.

Individuelle Begleitung Ihres Kindes

Jedes Individuum hat seinen eigenen Entwicklungs-Rhythmus. Maria Montessori spricht von „Bauplan“ nach der damals üblichen Sprache des Industriezeitalters. Heutige Neurobiologen sprechen von Förderung von Neugier und Lust am Lernen, die jedem Menschen eigen sind. Dies ist in den ersten Lebensjahr des Kindes, wo noch nicht eingegriffen werden kann, klar erkennbar.

Die individuellen Entwicklungsbedürfnisse des Kindes werden durch Beobachtung erkannt und dem Kind passendes Material bzw. Angebote gegeben.

Maria Montessori