Kinder

Montessori Kinderhaus – MonteDino

Durch achtsamen und respektvollen Umgang miteinander hat Ihr Kind die besten Möglichkeiten eine alters entsprechend und verantwortungsbewusste Persönlichkeit zu entwickeln. In eine besonders vorbereiteten Umgebung auf Basis des Konzeption der Montessori Pädagogik mit Montessori – Material und besonders vorbereiteten Pädagoginnen, steht für Ihr Kind alles bereit, damit es seine individuellen Entwicklungsbedürfnisse selbsttätig erfüllen kann. Diese Struktur und Ordnung gibt Ihrem Kind Orientierung und Sicherheit.
malen
unspecified5
In der Freiarbeit wählt Ihr Kind seine Spiel- und Arbeitsmaterialien. Entweder alleine oder mit anderen Kindern. Gruppenangebote ergänzen und geben neue Anregungen, so ist auch die „Schulvorbereitung“ durch diese Betreuungsform gesichert. Dieser Wechsel von freie Arbeit und Zusammenarbeit mit anderen ist von Ordnung und Grenzen, die auch durch die Pädagoginnen vertreten werden, liebevolle und achtsame Unterstützung. In dieser vorbereiteten Umgebung stehen Ihrem Kind altersentsprechende Materialien für die Entwicklung einer Altersentsprechenden Selbständigkeit (Übungen des täglichen Lebens), Sprachentwicklung, Mathematik, Biologie und andere naturwissenschaftliche Bereiche (Kosmische Erziehung), Kreativität (Musik, Tanzen, Theater, Malen, Werken) zur Verfügung.
Diese Angebote sind ausgewogene, fördern und fordern Ihr Kind. Keine Überforderung. Da für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes Bewegung ein wichtiger Bestandteil ist, haben wir besondere Zusatzangebote. In den Bewegungsbereichen bzw. Bewegungsräumen findet täglich Bewegungsarbeit auf Basis der Pädagogik von Emmi Pikler statt. Bewegung auf der Terrasse, die auf die Entwicklung Ihres Kindes und seine Fähigkeiten abgestimmt sind ergänzen dieses Angebot. Um Ihrem Kind die bestmögliche soziale Entwicklung zu ermöglichen, haben wir große helle Räume und kleine Gruppen (10 bis 14 Kinder und 2-3 Pädagoginnen) mit besonderem Augenmerk auf die Unterstützung der individuellen Entwicklung.
Dinosaurier
Einblicke in andere Kulturen und soziale Formen gibt der Umgang mit anderen Sprachen (Englisch) in Form von Lider und kleinen Lektionen sowie Besuche von Fachleuten (Berufe: Polizei, Feuerwehr, Rettung, …). Gemeinsame Feste im Kinderhaus ohne Eltern und große Feste (Herbst und Frühsommer) mit den Familien, Freunden, Bekannten, Verwandten ermöglicht Einblicke in andere soziale Bereiche.